Buchungen

Hinweis

  • Allgemeine Informationen zu Datenschutz und Datenverarbeitung finden Sie unter Datenschutz
  • Maßnahmen zur Berichtigung, Löschung, Sperrung und Übermittlung personenbezogener Daten können Sie unter Maßnahmen-Buchungen nachlesen

Das Buchungsmodul erlaubt Nutzern das zeitliche Buchen von Räumen oder anderen Materialien wie Notebooks. Das Modul baut dabei auf das Zeitrastermodul auf, welches den zeitlichen Aufbau des Unterrichts bereitstellt. Neben der Buchung von Räumen können individuelle Materialien wie zum Beispiel Beamer oder Notebooks angelegt werden. Bei multiplen Materialien kann eine teilweise Buchung erfolgen. Alle Möglichkeiten können auf ausgewählte Gruppen beschränkt werden.

Warnung

Wichtiger Hinweis: Das Modul kann erst genutzt werden, wenn 1) das Zeitraster und 2) die Buchungsmöglichkeiten von einem Administrator konfiguriert wurden.

Hauptansicht

Die Hauptansicht des Buchungsmoduls erlaubt alle notwendigen Aktionen für den Nutzer. Im Hauptbereich wird die gewählte Woche entsprechend des eingestellten Stundenplans angezeigt. Die Navigation oben links erlaubt den Wechsel der Woche. Oben rechts kann zwischen den Buchungsmöglichkeiten direkt gewechselt werden.

../../_images/main1.png

Jede Zelle der Ansicht stellt einen buchbaren Block dar. Es können im Normalfall Blöcke einzeln oder auch am Stück gebucht werden. Lediglich bei teilweiser Buchung von Materialien können Blöcke immer nur einzeln gebucht werden. Grau hinterlegte Blöcke stehen aufgrund des gegebenen Stundenplans nicht zur Verfügung.

Buchung hinzufügen

Direkt aus der Hauptansicht kann durch Anklicken eines verfügbaren Blockes eine neue Buchung hinzugefügt werden.

../../_images/booking.png

Wenn auf den gewählten Block weitere freie Blöcke folgen, kann eine entsprechende Endzeit gewählt werden. Weiterhin kann zwischen einer einfachen und einer wiederkehrenden Buchung gewählt werden. Zudem muss ein kurzer Grund für die Buchung angegeben werden. Bei teilweise buchbaren Materialien muss außerdem eine Anzahl gewählt werden.

Buchungsdetails einsehen

Zum Einsehen der Details muss in der Übersicht auf den Titel einer Buchung geklickt werden. Wenn man dort auf den Namen des Besitzers klickt, wird eine E-Mail mit passendem Betreff erstellt.

Die Details zeigen alle relevanten Informationen und bieten die Links zum Bearbeiten und Löschen, wenn man über entsprechende Rechte verfügt.

Buchung bearbeiten

Aktuell ist es nur möglich, den Grund einer Buchung zu ändern. Zum Ändern des Zeitraums, des Datums oder der Menge bei Allgemeinen Materialien muss eine neue Buchung angelegt werden.

../../_images/edit.png

Buchung löschen

Jeder Nutzer kann eigene Buchungen wieder löschen. Buchungen für andere Nutzer, können durch diesen oder den Ersteller der Buchung gelöscht werden. Ein Admin kann jegliche Buchungen löschen. Bei wiederkehrenden Buchungen können auch einzelne Einträge entfernt werden.

Verwalten

Rechte

Es stehen folgende Rechte zur Verfügung:

  • Buchungen einsehen: Nutzer können Buchungen nur sehen.
  • Buchungen durchführen: Nutzer können Buchungen erstellen.
  • Buchungen im Namen anderer Nutzer durchführen: Nutzer können Buchungen für sich selbst und andere Nutzer erstellen.
  • Wiederkehrende Buchungen durchführen: Nutzer können Buchungen erstellen, die automatisch wiederholt werden.
  • Buchungen administrieren: Nutzer erhalten alle obigen Rechte und können die Buchungsmöglichkeiten verwalten.

Nutzer mit dem Adminrecht können Räume (auf Basis der Rechnerverwaltung) eintragen und allgemeine Materialien anlegen. Beide Möglichkeiten können zudem auf eine Gruppenauswahl eingeschränkt werden.

Räume

../../_images/rooms.png

Räume können auf Basis der Rechnerverwaltung ausgewählt und zusätzlich auf Zeiten, Tage und Gruppen beschränkt werden. Neben der Einzelansicht je Raum, steht eine Raumübersicht zur Verfügung, die es auf schnellem Wege erlaubt, einen freien Raum zu einer gegebenen Zeit zu finden.

Allgemeine Materialien

../../_images/generic.png

Diese Buchungsoptionen können frei nach Wahl konfiguriert werden. Es können einzelne Geräte (Anzahl 1) verwaltet werden. Zudem werden multiple Materialien wie Beamer oder Notebooks unterstützt (Anzahl >1), bei denen mehrere Geräte gleichzeitig aus einem verfügbaren Pool gebucht werden können. Multiple Materialien können nicht für mehrere Zeitblöcke am Stück gebucht werden, da die mögliche Verfügbarkeit dann von der Endzeit abhängt und dies zur Zeit nicht berechnet werden kann.