Drucken

Hinweis

  • Allgemeine Informationen zu Datenschutz und Datenverarbeitung finden Sie unter Datenschutz
  • Maßnahmen zur Berichtigung, Löschung, Sperrung und Übermittlung personenbezogener Daten können Sie unter Maßnahmen-Drucken nachlesen

Mit dem Druckmodul Ihres IServ haben Sie die Möglichkeit beliebige Dateien zu drucken. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten.

Die Einrichtung eines Netzwerkdruckers können Sie unter Drucker nachlesen.

Druckguthaben

Einlösen

Klicken Sie im Navigationsmenü auf Drucken. Geben Sie den erhaltenen PAC nun unter Druck-Guthaben in das Feld ein und klicken anschließend auf Hinzufügen. Damit wird das Guthaben Ihrem Konto hinzugefügt.

Erstellen und Vergeben

Wichtig

Um PAC’s verwalten zu können müssen Sie das entsprechende Recht haben. Standardmäßig haben dies alle Administratoren.

Mit den PAC’s können Sie Benutzern Guthaben zum Drucken zuweisen. Jeder PAC kann einmal verwendet werden.

Klicken Sie im Navigationsmenü auf Drucken und dann auf PAC’s verwalten.

../../_images/pac_erstellen.png

Es gibt mehrere Möglichkeiten Guthaben zu verteilen. Für alle Optionen gilt das Sie das gewünschte Guthaben in Cent pro Person angeben und dann auf Erstellen klicken. Die folgenden Möglichkeiten stehen zur Verfügung.

  1. Codes zur freien Weitergabe zu generieren. Geben Sie hierfür die gewünschte Stückzahl an.
  2. Guthaben aufladen für:
  1. einen bestimmten Benutzer
  2. die Mitglieder einer bestimmten Gruppe
  3. Für alle Benutzer

Wenn sie einen der Punkte unter 2. genutzt haben, wird das entsprechende Guthaben direkt auf das zugehörige Druck-Guthaben-Konto aufgeladen.

PAC’s drucken

Sie können alle nicht verwendeten PAC’s über Nicht vergebene PAC’s drucken ausdrucken.

Drucken im Netzwerk

Nachdem Sie Ihren Druckvorgang wie gewohnt aus der jeweiligen Anwendung heraus gestartet haben, wählen Sie als Drucker \\iserv\printer aus und klicken dann auf OK.

Hiernach wird der Druckauftrag auf dem IServ gespeichert. Melden Sie sich nun in Ihrem IDesk an und klicken im Navigationsbereich auf Drucken. Es wird Ihnen dann eine Liste der Druckaufträge angezeigt. Hier werden alle jemals von Ihnen gedruckten Dateien angezeigt. Klicken Sie auf das Vorschaubild des Druckauftrages, öffnet sich ein neues Fenster.

../../_images/druckeigenschaften.png

Wenn Sie mehr als eine Kopie brauchen, geben Sie die Anzahl unten links ein und Klicken dann auf OK. Um den Auftrag dann auszudrucken, klicken Sie in der Liste der Drucker den Drucker an, auf dem der Auftrag gedruckt werden soll. Außerdem ist es immer möglich den Druckauftrag auch als PDF Dokument herunterzuladen.

Wenn die Kosten für das Drucken von Ihrem Administrator oder der Verwaltung eingerichtet sind, müssen Sie, um Drucken zu können, Guthaben auf Ihrem Druckkonto haben. Wenn Sie zu wenig Guthaben haben wenden Sie sich an Ihren Administrator oder die Person, die für die Verwaltung der Druckkosten zuständig ist.

Drucken von zu Hause

Sie können Ihre Dokumente, die Sie drucken möchten, auch über Ihren IDesk auf den IServ hochladen und dann drucken. Klicken Sie dafür im Navigationsmenü auf Drucken und dann oben auf Hochladen. Sie können hier allerdings nur PDF oder PostScript Dateien auswählen.

../../_images/druck_hochladen.png

Klicken Sie dann auf Dateien auswählen. Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie die Datei(en), die Sie drucken möchten, auswählen. Klicken Sie auf Öffnen und danach auf Hochladen.

Die Dokumente erscheinen nun in der Liste der Druckaufträge. Sie können den Druckauftrag jetzt wie gewohnt starten.

Verwaltung

Druckkostenverwaltung

Mit der Druckkostenverwaltung können Sie für jedes Gerät angeben wie hoch die Materialkosten pro gedruckte Seite sind. Diese Kosten werden dann anhand der prozentualen Deckung pro Seite berechnet und vom vergebenen Druckguthaben des einzelnen Nutzers beim Drucken des Dokumentes abgezogen.

Wenn Sie die Druckkostenverwaltung nutzen möchten, müssen Sie in der Verwaltung unter dem Punkt Drucker in den Eigenschaften des jeweiligen Gerätes die Kosten für eine Seite Papier und die Kosten für Tinte / Toner pro Seite bei 100 % Deckung in Cent eingeben.

../../_images/druckkosten.png

Wenn Sie die entsprechenden Beträge eingegeben haben, klicken Sie auf Übernehmen und dann auf Schließen.

Beachten Sie, dass Sie nach der Einrichtung von Druckkosten auch Guthaben an die Benutzer verteilen müssen, damit diese auch Drucken können.