Newsletter fĂĽr Entwickler / Entwickler-Newsletter-Archiv / Entwickler-Newsletter September 2022

Entwickler-Newsletter September 2022

Geplante Abschaltung vom Apache HTTP Server, Sensio-Route-Annotation, Veraltete Syntax zur Referenzierung von Twig-Templates, Nicht mehr zu nutzende Assets, Deprecations

Team IServ • 01. September 2022 • 5 Minuten Lesezeit

Um die IServ Schulplattform effektiv und wirtschaftlich weiterentwickeln zu können, ist es uns im Rahmen von Modernisierungsmaßnahmen nur für begrenzte Zeit möglich, eine Abwärtskompatibilität von abgekündigten Komponenten bereitzustellen. Daher kündigen wir die folgenden Änderungen an, die Sie für Ihre Entwicklungen bzw. Konfigurationen adaptieren müssen, um einen reibungslosen Fortbetrieb zu gewährleisten.

Geplante Abschaltung vom Apache HTTP Server

Wenn Sie auf Ihrer IServ Schulplattform in letzter Zeit mit root-Rechten unterwegs waren, ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen, dass wir neben dem Apache HTTP Server (»apache2«) mittlerweile auch den Webserver nginx einsetzen.

Die Ausführung von zwei unabhängigen Webservern war natürlich nie als Dauerlösung ausgelegt, sondern lediglich während der Umstellung nötig. Wir planen nun, die Abschaltung von apache2 nach dem 31. Dezember 2022 durchzuführen.

Falls Ihre Module eigene Webserver-Konfigurationen vornehmen, mĂĽssen Sie eine Anpassung vornehmen, damit Ihre Module nach der Umstellung erreichbar bleiben. Dazu ĂĽberfĂĽhren Sie Ihre Konfiguration in die von IServ bereitgestellten nginx-Konfigurationsdateien. Wenn Sie eine eigene Subdomain einsetzen, ist das die Datei /etc/nginx/sites-available/iserv, ansonsten /etc/nginx/server-iserv.

Sollte Ihnen eine Migration auf nginx in diesem Zeitfenster nicht möglich sein, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig unter Angabe der betroffenen Debian-Pakete. Bitte beachten Sie, dass wir eine Umstellung nur für kurze Zeit aufschieben können.

UnterstĂĽtzung erhalten Sie bei Bedarf auch in unserem Community-Forum (Registrierungsformular). Bei Fragen und Problemen steht Ihnen natĂĽrlich auch unser Support bzw. Ihr Kontakt in der IServ-Entwicklung zur VerfĂĽgung.

Sensio-Route-Annotation

Wie bereits im Entwickler-NewsletterAugust 2022 angekündigt, werden wir die Abschaltung der Sensio-Route-Annotation in einem der nächsten Updates vornehmen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Modul die Annotation nicht mehr verwendet und sie durch den benannten Ersatz ausgetauscht wurde.

Veraltete Syntax zur Referenzierung von Twig-Templates

Wie bereits im Entwickler-Newsletter August 2022 angekündigt, werden wir die Abschaltung der veralteten Syntax zur Referenzierung von Twig-Templates in einem der nächsten Updates vornehmen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Modul ausschließlich die neue Syntax zur Referenzierung von Twig-Templates verwendet.

Nicht mehr zu nutzende Assets

DataTables.JS

Aktuell stellt CRUD eine DataTables-Integration bereit: asset('js/datatables.js', 'crud'). Diese ist in v3-Modulen nicht mehr zu nutzen. Stattdessen kann das gleiche Asset aus dem Paket base genutzt werden.

TinyMCE v4

Aktuell liefert das Vendorpaket noch den TinyMCE v4 aus. Dieser ist durch den ebenfalls enthaltenen TinyMCE v5 zu ersetzen. Optimalerweise wechseln Sie auf eine komplett eigenständige Version in Ihrem Code.

Deprecations

FileImage

Jegliche UnterstĂĽtzung fĂĽr das Speichern von Bildern in der Datenbank mit dem speziellen Typen FileImage gilt als ĂĽberholt und wird mit einem kommenden Update ersatzlos gestrichen. Bitte speichern Sie Bilder im Dateisystem.