Schulungen

Professionelle Schulungen für Anwender und Administratoren

Schulungstag vor Ort

Der jeweilige Schulungstag findet bei Ihnen in der Schule statt. Für die Präsentation wird dazu ein Rechner mit Beamer und Internetzugang benötigt. Außerdem empfehlen wir einen Rechner pro Teilnehmer zum praktischen Anwenden der Fortbildungsinhalte.

Schulungstag für Anwender


1.295
Einführung in das Bedienungskonzept
Einweisung in gewünschte Module
Datenspeicherung
Kontrolle des Internetzugangs
Passwortsicherheit
max. 6 Stunden
zwei Gruppen mit jeweils max. 15 Personen

Schulungstag für Administratoren

1.195
Benutzer-, Gruppen- und Forenverwaltung
Rechnerverwaltung
Druckereinrichtung und -verwaltung
Druckkostenverwaltung
Logfile-Analyse
Konfiguration des Webfilters
max. 5 Stunden
max. 5 Personen

Schulungstag für Anwender und Admins

1.295
Anwender
max. 3 Stunden
max. 15 Personen
Administratoren
max. 4 Stunden
max. 5 Personen
Inhalte siehe jeweiligen Schulungstag

Schulungstag Schulbuchausleihe

995
Vorbereitung von Schuljahren
Anmeldung von Schülern
Zuweisen von Zahlungen
Inventarisierung
Ausgabe
Rücknahme
Ersatzansprüche
max. 4 Stunden
max. 8 Personen

Schulungstag Curriculum


995
Einführung in das Modul
Erläuterung der Einstellungsmöglichkeiten
Anlage der Struktur nach Ihren Vorgaben
Exemplarische Füllung mit Inhalten
max. 4 Stunden
max. 5 Personen

Schulungen in Braunschweig

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zwischen zwei unterschiedlichen Schulungen bei uns im Haus zu wählen. Die Grundlagenschulungen richten sich an Administratoren, die sich neu in das System einarbeiten. Ziel ist es, Ihre Kenntnisse um das IServ-System aufzubauen und zu erweitern. Am Ende des Schulungstages sind Sie in der Lage, Ihren IServ optimal auf die jeweiligen Anforderungen und Abläufe in Ihrer Schule zu konfigurieren. Durch ein eigenes Schulungsnetz können Sie sich ungestört vom Schulalltag praktisch mit dem IServ-System vertraut machen.

Haben Sie spezielle Software, die in unseren zahlreichen Softwarepaketen derzeit nicht vorhanden ist? Dann ist die Schulung zur Erstellung von Softwarepaketen genau das richtige für Sie! Mit einem unserer Entwickler erlernen Sie den Aufbau und das eigenständige Erstellen dieser Pakete. Vorausgesetzt wird ein sicherer Umgang mit der Linux-Konsole sowie Grundkenntnisse im Programmieren.


Grundlagenschulung

255 pro Person
Für Administratoren, die mit IServ noch nicht vertraut sind
Übersicht über die IServ-Module
Benutzerverwaltung
Gruppenverwaltung
Rechtemanagement
Verwaltung von Rechnern
Installation und Verwaltung von Software
Umgang mit Fehlermeldungen
5 Stunden Gesamtdauer
max. 8 Personen

Erstellung Softwarepakete

255 pro Person
Aufbau von Softwarepaketen
Erstellen von Softwarepaketen
Fehleranalyse
5 Stunden Gesamtdauer
max. 5 Personen


Hinweis: Die Grundlagenschulung richtet sich primär an Teilnehmer, bei denen die Installation kurz bevor steht oder kürzlich stattgefunden hat. Sollten Sie bereits seit längerem IServ bei sich einsetzen und die Grundlagenschulung zur Auffrischung besuchen wollen, bitten wir Sie um Verständnis, dass auch einfache Sachverhalte ausführlich besprochen werden.


Anmeldung: Da die Teilnehmerzahl für unsere Schulungen begrenzt ist, bitten wir Sie um eine Anmeldung. Wählen Sie in unserer Terminübersicht ganz einfach den für Sie passenden Schulungstermin aus und klicken Sie auf den entsprechenden Anmeldelink. Alternativ können Sie sich auch über unseren Community-Server anmelden oder Sie schicken uns eine E-Mail mit dem Schulungstermin Ihrer Wahl an vertrieb@iserv.eu. Sie werden eine Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail erhalten. Während Ihres Besuches bei uns im Haus ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir es uns bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl vorbehalten Termine abzusagen oder zu verschieben. Wir werden uns spätestens eine Woche vor der Schulung bei Ihnen melden.

Interesse geweckt?

Dann rufen Sie uns an unter +49 531 38821-02 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an vertrieb@iserv.eu.

Die angegebenen Preise verstehen sich als Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Ältere Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit.