Infobildschirm

Das Modul IServ Infobildschirm ist im Komplettpaket enthalten. Mit diesem Modul ist es möglich Inhalte wie Vertretungspläne, Termine oder andere Informationen in der IServ-Oberfläche anzuzeigen. Mit dem Modul ist es möglich verschiedene Infobildschirme einzurichten und deren Sichtbarkeit individuell zu konfigurieren.

Um diese Infobildschirme außerhalb des IDesks anzuzeigen, beispielsweise in der Pausenhalle oder im Lehrerzimmer, haben Sie die Möglichkeit bei uns vorinstallierte und fertig konfigurierte MiniPCs zu bestellen. Außerdem bieten wir Ihnen Bundles in verschiedenen größen an, diese enthalten einen MiniPC, ein LFD (Large Format Display) und eine Wandhalterung.

Hinweis: Wenn Sie einen Infobildschirm auf eigener Hardware anzeigen möchten, benötigen Sie pro Gerät eine einmalige Lizenz. Mit dieser haben Sie die Möglichkeit Ihre eigene Hardware mit dem IServ Installer als IServ Bildschirm zu installieren. In diesem Fall übernehmen wir keine Garantie für die verwendete Hardware.

Weitere Informationen zum IServ Infobilschirm erhalten Sie in unserer Dokumentation.

MiniPC

Der MiniPC wird vorkonfiguriert ausgeliefert und verfügt über eine VESA-Halterung zur Wandmontage. Mit seinen 0,5 Litern Volumen ist er besonders klein und kann unauffällig hinter dem Anzeigegerät an der Wand montiert werden. Er ist leise und mit ca 11,5 Watt Leistungsaufnahme besonders stromsparend. Er eignet sich ideal, um den Infobildschirme auf bereits vorhandenen Monitoren und Fernsehern darzustellen. Da in dem MiniPC statt einer herkömmlichen Festplatte eine SSD verbaut ist, ist er besonders wartungsarm. Im Garantiefall schicken Sie das defekte Gerät ein und erhalten es repariert und installiert zurück geschickt.

MiniPC
Bildschirm HDMI und VGA, optional DVI per Adapterkabel
Netzwerk Gigabit Ethernet und WLAN nach IEEE 802.11bgn
Maße 173 x 154 x 25 mm
Gewicht 1,54 kg
Stromverbrauch 11,5 Watt
Garantie 36 Monate Pickup

Large Format Displays

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Fernsehgeräten, welche für eine täglich Nutzung von 4 Stunden pro Tag ausgelegt sind, sind die LFDs für eine tägliche Laufzeit von 16 Stunden ausgelegt. Sie erlauben zudem das Ein- und Ausschalten zu festgelegten Zeiten und Tagen und sind speziell für die Digitale Beschilderung vorgesehen. Bei den von uns gelieferten Geräten handelt es sich ausschließlich um getestete Markengeräte.

Die Geräte sind keinesfalls mit normalen Fernsehgeräten vergleichbar.

Alle LFDs verfügen über 3 Jahre Vor-Ort-Service Garantie durch den Hersteller. Zur Garantieabwicklung kontaktieren Sie wie gewohnt unseren Support, welcher alles Weitere für Sie veranlasst.

LFD 81cm (32") LFD 101cm (40") LFD 121cm (48") LFD 140cm (55")
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel
Maße 721 x 420 x 50 mm 907 x 525 x 50 mm 1075 x 619 x 50 mm 1231 x 707 x 50 mm
Gewicht 4,8 kg 7,5 kg 11,1 kg 15,4 kg
Stromverbrauch 54 Watt 76 Watt 85 Watt 123 Watt
Garantie 36 Monate Vor-Ort 36 Monate Vor-Ort 36 Monate Vor-Ort 36 Monate Vor-Ort

Preise

Die Bundles beinhalten den MiniPC, die entsprechenden Lizenz, ein LFD sowie auf Wunsch eine Decken- oder Wandhalterung für das LFD.

Alle Preise gelten jeweils als Bruttopreise inkl. Versandkosten. Ältere Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit.

Lizenz MiniPC Bundle 81cm (32") Bundle 101cm (40") Bundle 121cm (48") Bundle 140cm (55")
Komponenten Lizenz IServ-display
für ein Anzeigegerät
MiniPC
Enthält die Lizenz
für ein Anzeigegerät
MiniPC, LFD 81cm,
Wand-/Deckenhalterung
MiniPC, LFD 101cm,
Wand-/Deckenhalterung
MiniPC, LFD 121cm,
Wand-/Deckenhalterung
MiniPC, LFD 140cm,
Wand-/Deckenhalterung
Preis 238 Euro 495 Euro 1 795 Euro 2 195 Euro 2 495 Euro 3 395 Euro

Legende

IServ Infobildschirm (iserv-infodisplay)
Das Modul welches auf dem IServ-Portalserver installiert wird.
Infobildschirm
Eine einzelne Anzeige, welche mit dem Modul erstellt werden kann.
IServ Bildschirm (iserv-display)
Software, welche mit dem IServ Installer und einer entsprechenden Lizenz auf einem Computern installiert werden kann, welcher anschließend als Anzeigegerät im IServ Infobildschirm auswählbar ist.