Anleitung für Administratoren

Neben unseren Tutorial-Videos möchten wir Administratoren auf dieser Seite eine Schritt für Schritt Anleitung in Textform bieten. Nachdem Sie die Zugangsdaten zu Ihrem virtuellen IServ erhalten haben, ist die im Nachfolgenden beschriebene Vorgehenweise ratsam.

Abschluss eines AV-Vertrags

Der AV-Vertrag ist Voraussetzung dafür, dass wir Sie per Fernwartung bei Fragen und Problemen unterstützen können. Sie können den AV-Vertrag online abschließen. Er wird uns automatisch übermittelt und ist ohne händische Unterschrift gültig. Wir brauchen also keine Kopie und er muss uns auch nicht zur Unterzeichnung zugesandt werden. Abrufbar ist der AV-Vertrag über den Verwaltungsbereich Ihres virtuellen IServs.

Import der Benutzer

Der Import der Benutzer erfolgt über CSV-Dateien. Diese können üblicherweise mindestens für Schüler aus dem Schulverwaltungsprogramm exportiert werden. Alternativ können auch Tabellen aus Excel und LibreOffice Calc als CSV-Datei für den Import dienen.

Wir haben zwei einfache Profile als Beispiel für Sie angelegt. Es sind auch komplexere Einstellungen möglich, die an dieser Stelle jedoch zu weitgreifend wären. Ein Beispieldatensatz für die beiden Importprofile sollte wie folgt aussehen.

Schüler:

Vorname,Nachname,Klasse,Passwort
"Max Martin",Mustermann,6a,10.11.2001

Der Accountname lautet in diesem Fall: max.martin.mustermann

Lehrer:

Vorname,Nachname,Passwort
Erika,Mustermann,2.3.1980

Der Accountname lautet in diesem Fall: erika.mustermann

In diesem Beispiel wird als Passwort jeweils das Geburtsdatum verwendet, das Feld akzeptiert jedoch beliebige Eingaben. Üblicherweise würde man bereits sichere Passwörter vergeben, in der besonderen Situation kann es aber zu Problemen mit der Verteilung der Passwörter kommen.
Fall Sie die Möglichkeit haben, können Sie sich auch vom System Passwörter generieren lassen. Dafür im Importprofil im Reiter "Neue Benutzer" das Feld "Passwortgenerierungsstrategie" auf das Verfahren "Vorläufiges Passwort" ändern.

Um den generellen Benutzerimport durchführen zu können, klicken Sie in Ihrem Verwaltungsbereich bitte auf den Menüpunkt "Benutzer" und wählen anschließend den Reiter "Import" aus.

Erstellung der Administratorkonten

Einige importierte Lehrerkonten sollen sehr wahrscheinlich zu Administratorkonten geändert werden. Auch diese Einstellung können Sie über den Verwaltungsbereich vornehmen. Klicken Sie zunächst auf den Menüpunkt "Benutzer", suche Sie das entsprechende Konto heraus und öffnen Sie dieses. Danach ist über den Punkt "Bearbeiten" das Hinzufügen der Rolle "Administrator" möglich. Im Anschluss können Sie über "Passwort setzen" eine Administrator-Passwort vergeben.
Über "Hinzufügen" kann auch ein ganz neuer Benutzer angelegt werden, mit direkt zugewiesener Administrator-Rolle. Das Administrator-Passwort muss danach zusätzlich gesetzt werden.

Gestaltung der Login-Seite

Damit der Wiedererkennungswert für die Benutzer steigt, kann ein Logo für die Login-Seite hochgeladen werden. Sie erreichen die entsprechende Seite im Verwaltungsbereich unter dem Menüpunkt "Ressourcen". Wählen Sie anschließend den Reiter "Gestaltung" aus.

Konfiguration des Systems

In der Konfiguration, abrufbar über den Menüpunkt "System" im Verwaltungsbereich, gibt es eine ganze Reihe an Möglichkeiten. Am wichtigsten für den Anfang sind die folgenden Punkte:

  • Impressum anzeigen: Das kann z. B. auch auf das Impressum der Schulhomepage verweisen.
  • Organisation: Der Name Ihrer Schule.
  • Region: Ihr Bundesland, damit wird z. B. automatisch der passende Ferienkalender geladen.
  • Homepage: Der Link der beim Klick auf das Logo der Startseite aufgerufen wird. Üblicherweise die Homepage der Schule.
  • "Passwort vergessen"-Nachricht: Auf einen passenden Text setzen.