Softwareverteilung

Eine List der verfügbaren Softwarepaketen finden Sie hier.

Berechtigungs- und Freistellungsvereinbarung

Aus rechtlichen Gründen können wir Ihnen den Zugriff auf die lizenzpflichtigen Programmpakete der Softwareverteilung erst freischalten, wenn wir die Berechtigungs- und Freistellungsvereinbarung vom Schulleiter oder Schulträger unterzeichnet im Original vorliegen haben:

Eine elektronische Übermittlung per Fax oder E-Mail ist leider nicht wirksam (BGB §780, §781).

PXE-Boot-CD für die Softwareverteilung

Wenn Sie mit der Softwareverteilung Windows auf einem Rechner installieren möchten, dessen Netzwerkkarte nicht PXE-fähig ist, können Sie die Installation mit dieser Boot-CD starten.