Portalserver

Grundsätzlich muss die eingesetzte Hardware vom aktuellen Linux-Kernel unterstützt werden. Außerdem sollte es sich bei den Geräten nicht um ausgemusterte Standard-PCs handeln, da diese nicht für den Dauerbetrieb 24/7 ausgelegt sind.

Minimal empfohlene Ausstattung:

  • Prozessor: Dual-Core-Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung
  • Festplatten: 2x 1 TB (werden bei der Installation als RAID 1 konfiguriert)
  • Netzwerk: 2x 1 GBit
  • RAM: 8 GB

Bemerkung

Zusätzliche Komponenten wie leistungsstarke Grafikkarten werden nicht benötigt da der Server nicht als Arbeitsplatzrechner einsetzbar ist.

Wir empfehlen unbedingt den Einsatz von Software-RAID 1. Gegenüber einem Hardware-RAID hat das Software-RAID den Vorteil, dass man unabhängig von einem bestimmten Mainboard bzw. RAID-Controller ist und keine speziellen Treiber benötigt. Außerdem kann es von uns vollständig ferngewartet werden. Ein Geschwindigkeitsnachteil besteht nicht.