Systemmonitor

Der Systemmonitor stellt Ihnen Diagramme zur Überwachung von Netzwerk, Festplatten, Prozessen und Diensten zur Verfügung. Die Diagramme können mit einen Klick darauf vergrößert dargestellt werden und zeigen dann die Informationen in je 4 Diagrammen wie folgt an: Stunden, Tage, Woche, Monat. Mit einem weiteren Klick auf eines dieser Diagramme wird auch dieses nochmals vergrößert dargestellt.

IServ Systemmonitor

  • IServ: Hier wird die Versionsnummer von IServ angezeigt. Man kann an der Versionsnummer erkennen, wann dieses Update veröffentlicht wurde – z. B. bedeutet 16.05.18-0, dass das Update am 18.05.2016 veröffentlicht wurde. Die letzte Stelle wird erhöht, falls an dem Tag mehrere Updates nacheinander veröffentlicht wurden.
  • Debian: Gibt die Versionsnummer und Architektur vom unterliegenden Debian-Betriebssystem an.
  • Kernel: Gibt die Versionsnummer des aktuell laufenden Linux-Kernels an. Der erste Teil ist die Versionsnummer aus dem Paketnamen (z. B. entspricht 3.14-0.bpo.2-amd64 dem Paket linux-image-3.14-0.bpo.2-amd64), der zweite Teil ist die Versionsnummer des Paketes.
  • Nächster Start: Gibt an, welcher Kernel ab dem nächsten Neustart des Servers verwendet wird. Wenn hier eine andere Version als bei “Kernel” steht, dann wurde der Server seit dem letzten Kernelupdate noch nicht neu gestartet.

Netzwerk

Hier werden die Netzwerkkarten des Servers mit Interfacename, IP-Adresse, Subnetzmaske und MAC-Adresse aufgelistet. Interfacenamen wie eth0, eth1, ... (je nach Anzahl der eingebauten Netzwerkkarten) sind physikalische Netzwerkkarten. lo ist das Loopback-Interface.

Diagramme

../../_images/eth0durchsatz.png

Datendurchsatz in Bit/s in Empfangs- und Senderichtung je vorhandener Netzwerkschnittstelle

../../_images/eth0pakete.png

Pakete/s in Empfangs- und Senderichtung je vorhandener Netzwerkschnittstelle

../../_images/latenz.png

Zeigt an wie lange ein HTTP-Request zu https//ns.iserv.eu/myip dauert

Laufwerke

Hier werden die Festplatten (sda, sdb, usw.), die enthaltenen Partitionen, dargestellt durch eine fortlaufende Nummer hinter der Festplattenbezeichnung, z.B. sda1, sowie die RAID Devices (md) angezeigt. Zudem ist hier ersichtlich wo die RAID-Devices im Dateisystem eingehängt sind, um was für eine Art von RAID es sich handelt und das RAID-Level.

Diagramme

../../_images/speicherplatzbelegung.png

Speicherplatzbelegung der einzelnen Partitionen.

../../_images/io.png

I/O – Datendurchsatz schreibend und lesend in Byte/s je Partition.

System

Hier stehen Informationen über die verbaute CPU und die Größe der Swap Partition sowie die Festplatte auf der sie liegt. Die Angabe sysbench in Klammern hinter der CPU stellt einen Benchmarkwert da über den die Leistung des Servers mit anderen verglichen werden kann.

Diagramme

../../_images/ram.png
Die Hauptspeicherauslastung zeigt verschieden Werte an. Diese sind:
  • Procs: Tatsächlich verbrauchter Ram durch Prozesse
  • Buffers: Dies sind die geöffneten Dateien
  • Cached: Hier werden die noch nicht wieder aus dem Hauptspeicher entfernten aber nicht mehr geöffneten Dateien angezeigt.
  • Unused: Ram der momentan wirklich leer ist. Je kleiner dieser Wert ist, desto besser.
../../_images/anzahlprozesse.png

Hier können Sie sehen wie viele aktive Prozesse derzeit auf dem Server ausgeführt werden.

../../_images/lastaktiv.png

Durchschnittliche Anzahl wartender Prozesse

../../_images/iowait.png

I/O-wait beschreibt die Zeit in Prozent in der Prozesse die von der CPU ausgeführt werden könnten aber warten müssen, weil kein I/O zur Verfügung steht.

../../_images/cpulast2.png

CPU Auslastung in Prozent je Kern addiert. Bei einer CPU mit 8 Kernen und maximaler Auslastung dann 800 %

../../_images/temp.png

Hier steht die Temperatur der CPU sofern die CPU einen Temperaturfühler hat.

Dienste

  • Laufzeit des Servers seit dem letzten Serverneustart

Diagramme

../../_images/mailwait.png

Anzahl der E-Mails die noch in der Warteschlange des Mailservers auf Versendung warten

../../_images/samba.png

Anzahl der aktiven Verbindungen zum Samba-Server

../../_images/idesklogins.png

Hier steht die Anzahl der Logins auf am IDesk wobei der Unterschied zwischen total und active der folgende ist:

  • total: Zeigt alle Benutzer an, die gerade eine php-session haben. Die Gültigkeit der Session wird beim Anmelden auf 2 Stunden gesetzt. Benutzer die sich nicht über “Abmelden” aus dem IDesk abgemeldet haben und die Seite geschlossen haben werden hier bis zum Ablauf der Session mitgezählt.
  • active: Hier wird die Anzahl der Benutzer angezeigt die innerhalb der letzten 5 Minuten aktiv waren.

USV

  • Name der Unterbrechungsfreien Stromversorgung und geschätzte Batterielaufzeit bei Stromausfall

Diagramme

../../_images/akku.png

Ladezustand der Batterie in Prozent

../../_images/last.png

Durch angeschlossene Geräte verursachte Last in Watt

../../_images/i-o-volt.png

Eingangs- und Ausgangsspannung in Volt

../../_images/bat-volt.png

Batteriespannung in Volt

../../_images/temp-usv.png

Temperatur der USV in Grad Celsius

Backup

  • Status des letzten Backups

Diagramme

../../_images/backupserverping.png

Zeit in Millisekunden für die Antwort auf ein Ping zum Backupserver, sofern dieser im LAN ist und immer von dem Backupserver der das letzte Backup gemacht hat, falls mehrere Backupserver zur Verfügung stehen.