Referenzen

Der IServ Schulserver ist ein Produkt aus der Schule, für die Schule! Bei über 2.000 Schulen in Deutschland kommt er bereits täglich zum Einsatz und erleichtert die Arbeit für Schulleiter, Lehrkräfte, Administratoren und Schüler gleichermaßen. Grundschulen wie Gymnasien, berufsbildende Schulen wie Internatsschulen – bei allen Schulformen kommt der IServ Schulserver zur Anwendung. All unsere Erfolgsstandorte finden Sie hier. Eine besonders enge Zusammenarbeit hat sich mit den folgenden Städten und Landkreisen entwickelt:

Lahn-Dill-Kreis seit 2012
IServ-Schulen: 77
Schüler: 24.000
Lehrkräfte: 2.255
Rechner: 4.000
Mobile Endgeräte: 400
Gründe für IServ
  • Einfache Installation und Wartung
  • Möglichkeit zur Benutzerauthentifizierung
  • Steigende Nachfrage nach RADIUS
  • Mobilgeräteverwaltung
Monheim am Rhein seit 2016
IServ-Schulen: 10
Schüler: 5.260
Lehrkräfte: 565
Rechner: 861
Mobile Endgeräte: 2.004
Gründe für IServ
  • Softwareverteilung
  • Unkomplizierte Integration privater Endgeräte
  • Einfaches Erstellen von Gruppen
  • E-Mail-Funktion
Stadt Lüneburg seit 2016
IServ-Schulen: 18
Schüler: 7.825
Lehrkräfte: 700
Rechner: 450
Mobile Endgeräte: 150
Gründe für IServ
  • Bestes Produkt im Vergleich
  • Softwareverteilung
  • Zentrale Ablage für Dateien
  • Vereinfachte Kommunikation
BBG Peine seit 2017
IServ-Schulen: 18
Schüler: 6.800
Lehrkräfte: 750
Rechner: 1.270
Mobile Endgeräte: 30
Gründe für IServ
  • Guter Support
  • Praktische Lizenzzuweisung
  • Komfortable Softwareverteilung
  • Zeit- und Kostenersparnis bei Neuinstallationen von PC-Arbeitsplätzen
Stadt Greven seit 2017
IServ-Schulen: 8
Schüler: 4.250
Lehrkräfte: 380
Rechner: 400
Mobile Endgeräte: 15
Gründe für IServ
  • Zentrale Softwareverwaltung
  • Erreichbarkeit von außen durch private Cloud
  • WLAN über RADIUS-Authentifizierung
  • Das stabile System